Laufen - auch in Zeiten von Corona



Liebe Läuferinnen, 

liebe Läufer,

 

nachdem viele Laufveranstaltungen im Jahr 2020 Corona bedingt abgesagt werden mussten, füllen sich die Termine in diversen Lauf-Foren wieder. Natürlich sind die derzeitigen Ausschreibungen unter Vorbehalt, Verschiebungen oder Absagen müssen einkalkuliert werden. 

Viele Veranstalter haben bereits im letzten Jahr eigene Veranstaltungskonzepte, unter Beachtung der örtlichen Auflagen konzipiert und genehmigt bekommen. So konnte z.B. der Bretten Night 52-Lauf erfolgreich durchgeführt werden, im Erzgebirge hat der Dreitalsperren Marathon inkl. MTB-Wettbewerb stattgefunden und auch viele Alpin- und Trailläufe (z.B. Mountainman Nesselwang) wurden unter Berücksichtigung der Besonderheiten durchgeführt.

Anbei ein kurzer Überblick zum aktuellen Stand der regionalen und überregionalen Laufveranstaltungen - ohne Anspruch auf Vollständigkeit:


März 2021

- Weibertreulauf Weinsberg - abgesagt

- 6. März 2021 - Wintertrail Reit im Winkel (www.mountainman.de)

- 7. März - Neckarufer Marathon (Stuttgart Max-Eyth-See) Konzept noch nicht genehmigt

- 21. März - Königsforst Marathon bei Köln

April 2021

- 11. April -  Freiburg Marathon

- 18. April -  Unterlandlauf Schwaigern ??

- 18. April - LIWA Laufevent (Schurwald bei Esslingen)

- 25. April - Schönbuch Trophy (Trail) Herrenberg

Mai 2021

- 9. Mai - Heilbronner Trollinger

 

Es wäre sehr schön, wenn wir bald wieder gemeinsam Events besuchen können. Bei Interesse an weiteren Informationen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

 

W. Ostermann

(01754340254)

 

 

 


Zeitungsbericht der Heilbronner Stimme

zum 20-jährigen Jubiläum


Jahresauftakt

Dreikönigslauf in Leingarten


Nachdem einige Lampenläufer das Jahr 2018 beim Silvesterlauf in Bietigheim mit schnellen Zeiten und anschließender Feier mit Glühwein beendet haben, hat die Trainingssaison spätestens am 6. Januar wieder begonnen. Es war Zeit für den traditionellen Dreikönigslauf in Leingarten, Wie bereits in den letzten Jahren wurde der Lauf von den Lampenläufern Leingarten (LLL) durchgeführt. Herzlichen Dank an Uwe Funk für die Organisation!

Da der Lauf inzwischen in der Region und darüber hinaus bekannt ist, ließen sich die zahlreichen Läuferinnen und Läufer auch nicht vom Ausblick auf wechselhaftes Wetter und Regen von einer Teilnahme abhalten. Der Lauf fand wie immer ohne Zeitwertung statt, das Motto an Dreikönig lautete "Miteinander laufen".

Bis 10:30 Uhr füllte sich das Foyer bei der Sporthalle im Eichbott und pünktlich konnte Bürgermeister Steinbrenner das Startsignal geben und die Läuferinnen und Läufer machten sich auf die ca. 12 KM Strecke auf. Unter den Läufern befand sich auch die bekannte Langstreckenläuferin, Bettina Englisch aus Stockheim. Sie startet für die TSG Heilbronn und nutzte den Dreikönigslauf in Leingarten für ein Training am Sonntag.

Da an diesem Tag die Laufzeit im Hintergrund steht, wurde der Streckenverlauf für viele Gespräche und regen Austausch unter den Teilnehmern genutzt. Bei Weihnachtsgebäck und Erfrischungsgetränken wurden die Gespräche dann im Foyer der Sporthalle fortgesetzt. Die Lampenläufer danken allen Teilnehmern und wünschen ein gesundes und verletzungsfreies Laufjahr.

Für alle, die es bisher noch nicht erfahren haben. in 2019 wird in Leingarten der Heuchelberglauf wieder ins Leben gerufen. Organisator ist wieder der SV Leingarten und unter Leitung von Martin Kreißig und Sebastian Hauff stehen zwei Trail-Strecken über 24 KM, bzw. 12 KM zur Auswahl. Das Trailerlebnis über den Heuchelberg findet am Samstag, den 06. Juli 2019 statt, Start und Ziel im Stadion des SV Leingarten. Weitere Details und Anmeldung auf www.heuchelbergtrail.de

                                                           

                                                                 Grillfest der Lampenläufer 2018


Am Samstag, den 21 Juli 2018 haben wir unser Grillfest am Fuße des Heuchelbergs in Leingarten gefeiert. Bei schönem Wetter haben sich ca. 20 Teilnehmer des Lauftreffs und Familienangehörige auf einem Gartengrundstück getroffen, um in geselliger Runde einen schönen Abend gemeinsam zu verbringen. Bei frisch gegrilltem, knackigen Salaten und kühlen Getränken konnten so viele interessante Gespräche abseits der Laufveranstaltungen geführt werden und der Nachwuchs sorgte dafür, dass sich das Grillfeuer später in ein Lagerfeuer wandelte und wir bis spät in die Nacht bei angenehmen Temperaturen feiern konnten.


Wir waren uns einig, dass wir dieses Fest wiederholen sollten und freuen uns schon heute auf das nächste Grillfest in 2019, doch vorher werden wir im September noch dem Weindorf in Heilbronn einen Besuch abstatten. Details hierzu folgen rechtzeitig per E-Mail.

 

 


Der Trolli bewegt die Region – 18. Heilbronner Trollinger Marathon u. Halbmarathon

 

Am 6. Mai 2018 war es wieder so weit, der Heilbronner Trollinger feierte sein 18. Jubiläum und zur Volljährigkeit gab es auch gleich einige Neuerungen bei der Durchführung. Neben dem neuen Logo für die Veranstaltung wurden erstmals die Kinderläufe bereits samstags durchgeführt, mit dem Ziel, diesen Läufen mehr Bedeutung zu geben und den Tag bewusst den Familien zu widmen.

Am Sonntag fanden dann die Veranstaltungen „14,4 KM Nordic Walking“, „Vierer-Staffelmarathon“, „Halbmarathon“ und der „Marathon“ statt. Insgesamt meldeten sich dieses Jahr 7.663 Läufer (davon 952 Kinder u. Jugendliche) an. 6.526 Läufer gingen an den beiden Tagen an den Start und 6.420 haben ihr Rennen beendet – eine Finisher-Quote von 98%. Diese Zahl stellt für die warmen Temperaturen und den Wind, der die Läufer teilweise begleitete eine super Quote dar. Das sommerliche Wetter sorgte für hohe Zuschauerzahlen in den Weinorten, bzw. entlang der Strecke, so dass die Läufer/Innen für den zusätzlichen Schweiß mit Applaus entlang der Strecke belohnt wurden.

Neben der Ehrung des 100.000sten Trolli-Läufers mit einem lebenslangen Freistart für den Trolli und einer Weinpauschale für das Heilbronner Weindorf gab es im Frankenstadium auch noch einen Heiratsantrag beim Zieleinlauf für die Zuschauer zu beobachten. Beides dürfte in die Geschichte des Trolli eingehen.

Wie im Vorjahr hieß der Marathonsieger Dickson Kurui aus Kenia. Er gewann in 2:31:22 vor dem deutschen 50 KM-Meister Kai Uwe Müller (2:31:58). Bei den Frauen siegte Simone Raatz (ASC Darmstadt) mit 3:03:34 vor Maria Magdalena Veliscu (3:10:11).

Beim Halbmarathon ging der Sieg mit 1:05:05 an Emmanuel Kiprono (Kenia), seine Teamkollegin Prisca Kiprono siegte bei den Frauen mit 1:21:51.

Auch aus dem Kreis der Lampenläufer hatten wir dieses Jahr wieder zahlreiche Beteiligungen beim Halbmarathon sowie Marathon. Alle kamen wir als erfolgreiche Finisher ins Ziel, erhielten unsere Finisher-Medaille und genossen anschließend die tolle Stimmung auf dem Rasen im Frankenstadium bei einem Sonnenbad und angeregten Gesprächen.

Ein herzliches Dankeschön an die mehr als 1000 Helfer, die dafür sorgten, dass der Trolli wieder eine erfolgreiche und schöne Veranstaltung wurde. Der 19. Heilbronner Trollinger Marathon findet am Samstag/Sonntag, 04. Und 05. Mai 2019 statt. Wir dürfen schon heute gespannt sein, welche Neuerungen es im Jahr der Bundesgartenschau geben wird.

Wie bereits üblich, haben sich die Lampenläufer am darauf folgenden Dienstag Abend zum gemeinsamen Stretching unter Anleitung von Manfred Ballier im Stadion des SV Leingarten getroffen und anschließend das schöne Laufevent nochmals im Biergarten Paradies gefeiert.

 

Mai 2018 / w.o.

Weitere Beiträge...

  1. 36. Weibertreu-Lauf in Weinsberg
  2. Start in das Laufjahr 2018
  3. Dreikönigslauf 2018 am Heuchelberg
  4. 19. Kraichgaulauf in Sinsheim-Rohrbach / 24. September 2017

Seite 1 von 6

Treffpunkt

Wir treffen uns jeden Dienstag um 20:00 Uhr, am Freibad in Leingarten. Weitere Infos dazu findest Du unter der Rubrik Training.

Bitte beachtet die aktuell gültigen Bestimmungen. Wir werden Euch informieren, sobald wir wieder gemeinsam im Lauftreff starten dürfen.

 

Interessante Links

www.unterlandlauf.de
www.radspor
t-leingarten.de
www.runme.de
www.trailrunning.de

Aktuelle Termine

 

 

 

   

 


 

Unsere Sponsoren

 


Gemeinsam zu
Lauf-Events