Während der Drei-König-Lauf in Leingarten, der dieses Jahr wieder von den Lampenläufern mit freundlicher Unterstützung von Gemeinde und Sponsoren organisiert wurde, noch ein Lauf für Geselligkeit und ohne Leistungsdruck war, stellte der Weibertreulauf nun den ersten wirklichen Test nach der Winterpause dar. Rund 690 Läufer und Läuferinnen beendeten den Halbmarathon, die 10 KM, bzw. die 5 KM-Distanz. Für den Nachwuchs wurde darüber hinaus die Distanzen 1 KM, 400 m und 200 m angeboten, es war die 35. Auflage dieser Veranstaltung.

Bei angenehmen Temperaturen und den ersten Sonnenstrahlen ging es für die HM-Läufer auf die anspruchsvolle Strecke. Die erste Belastungsprobe stellte der Anstieg zur Waldheide dar, aber auch in den Weinbergen waren noch einige Gegenanstiege zu bewältigen, bevor die knapp 300 Höhenmeter überwunden waren und Strecke die Läufer wieder nach Weinsberg und schließlich ins Ziel führte. Mit einer Zeit von 1:16:37 (Männer), bzw. 1:22:16 (Frauen) beendeten die Bestplatzierten die Halbmarathon Distanz. Bei den 10 KM lagen die Bestzeiten bei 32:16 (Männer), bzw. 42:13 (Frauen).

Auch aus dem Kreis der Lampenläufer gab es Teilnehmer an diesem Event – wie immer mit guten Ergebnissen:

Maria Brockhausen-Halder         (HM)     1:42:57                 1. Platz AK W55

Wolfgang Ostermann                    (HM)     1:29:30                 1. Platz AK M50

Stefan Katz                                        (HM)     1:37:10                 10. Platz AK M50

Ernst Klittmann                                (10KM)59:24                     2. Platz AK M70

Oliver Stecker                                   (10KM) 47:59                     9. Platz AK M50

11. Vulpius-Gesundheistlauf am 08.10.2016 um 10:00 Uhr in Bad Rappenau.

    Wir laufen für Leoni aus Leingarten!

Leoni, 8 Jahre, wurde als Frühchen geboren und die Ärzte haben eine Schädigung des Gehirns und Epilepsie diagnostiziert. Seit Juni 2015 hat sich der Gesundheitszustand durch einen Hirninfarkt verschlechtert.

Leoni benötigt eine 24-Stunden-Pflege, verschiedene Therapien, sie muss alle 3 Stunden inhalieren und durch eine Magensonde ernährt werden.

Leoni steht im Mittelpunkt ihrer Familie und ist eine "Kämpfernatur".

" Es wäre toll, wenn unsere Familien, Freunde und alle, die uns unterstützen wollen, als Gruppe zum Vulpiuslauf gehen können.", so Leoni's Eltern, Sandra und Markus Bleich.

Und es wäre noch toller, wenn diese Gruppe als größtes Team an den Start geht , um Leoni und ihre Familien zu unterstützen! Der 250 € VoBa Teampreis für das größte Team, der üblicherweise gespendet wird, soll der Familie von uns Leingartener Läufern überreicht werden!

Grund genug also, die Laufsachen anzuziehen und am 08.10.2016 um 10 Uhr in Bad Rappenau am Start zu sein!

Gelaufen werden 6 oder 12 Km,  alternativ können 7 Km gewalkt werden.

Das Startgeld und die eingehenden Spenden werden zweckgebunden für spezielle Ausstattungen im häuslichen Bereich, Hilfsmittel sowie Kranken- und Physiotherapeutische Betreuung verwendet.

Um Läufer/innen und Walker/innen für das Team zu finden, gibt es eine Facebook-Seite: Leingarten_laeuft_fuer_leoni

 

Also, am 08. Oktober in Bad Rappenau!   

 

>> Bericht der Heilbronner Stimme                       >> Bilder

 Dreikönigslauf am Heuchelberg

Leingarten 

"Wir laufen miteinander, nicht gegeneinander", heißt das Motto des Dreikönigslaufs, der im Januar des neuen Jahres vom Lampenlauf Leingarten veranstaltetet wird. Start ist am Mittwoch, 6. Januar 2016, um 10.30 Uhr. Ausgangspunkt ist die Eichbott-Sporthalle. Der über eine Distanz von 11,7 Kilometer führende Lauf verläuft auf der Strecke des bekannten Heuchelberglauf und ist ohne Zeitnahme und wertungsfrei; die Teilnehmer können somit ohne Wettkampfstress mitlaufen.  

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und für alle Teilnehmer kostenlos. Dusch- und Umkleidemöglichkeiten gibt es in der Sporthalle. Nach dem Lauf findet im Foyer eine gemütliche Hocketse statt, bei der warme Getränke und Gebäck serviert werden.

Der Lampenlauf Leingarten ruft gleichzeitig alle Teilnehmer auf, Sportschuhe und Sportkleidung für die auf dem Gaffenberg untergebrachten syrischen Flüchtlinge zu spenden. Richard Siemiatkowski-Werner, der bis zum letzten Jahr den Dreikönigslauf organisiert hat, wird diese für die Diakonie Heilbronn entgegennehmen. Mit Sport und Spiel sollen die vornehmlich jungen Männer integriert und zum Mitmachen animiert werden.Dies Wirklichkeit werden zu lassen, dazu können alle mit ihrer Kleiderspende beitragen. Wir freuen uns über jede Spende.

Der Lampenlauf Leingarten ist ein für alle offener Lauftreff. Jeden Dienstag um 20 Uhr treffen sich ca.10-20 Läuferinnen und Läufer jeden Alters aus Leingarten und Umgebung, um gemeinsam in zwei bis drei Gruppen zwischen 10 und 14 Kilometer zurückzulegen. Neue Teilnehmer sind immer willkommen.

 Transalpin Run 2015 -

Petru Muntenasu und seine Partnerin belegen Platz 2 in der Klasse Master Mixed

Am 29. August 2015 fiel in Oberstdorf der Startschuss zum  11. GORE-TEX Transalpine Run.

Es ist eines der bekanntesten und anspruchsvollsten Etappen-Rennen in den Alpen.

600 Teilnehmer haben innerhalb von acht Tagen als Zweierteams 268 Km und 16.310 Höhenmeter bestritten. Nur 250 Teams haben das Ziel des Transalpine-Runs erreicht.

Die Strecke führte von Oberstdorf nach Lech am Arlberg, weiter über St. Anton und Landeck bis nach Samnaun. Nach weiteren Stopps in Scuol und St. Valentin am Reschenpass erreichen die Teams schließlich das Ziel in Sulden am Ortler/Italien.

Petru Muntenasu und seine Partnerin Andrea Feuerstein-Rauch/Österreich waren am Start und haben sich super geschlagen.

In diesem harten, international besetzten Wettkampf, über 8 Tage, bei teils widrigen Wetterbedingungen, solch ein Ergebnis zu erzielen, erfordert eine Top-Kondition, einen eisernen Willen und natürlich ein starkes Team.

Herzlichen Glückwunsch unserem Lampenläufer Petru und seiner Partnerin zu dieser tollen und grandiosen Leistung - Chapeau!

 Trollinger Marathon 2015 - unsere Finisher     

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Frühling 2015
  2. Dreikönigslauf 2015
  3. Trollinger 2014
  4. Weibertreulauf 2014

Seite 1 von 4

Treffpunkt

Wir treffen uns jeden Dienstag um 20 Uhr, am Freibad in Leingarten. Weitere Infos dazu findest Du unter der Rubrik Training.
 

Aktuelle Termine

07.05.2017

17. Heilbronner  Trollinger-Marathon und Halbmarathon

   

Unsere Sponsoren

 


Gemeinsam zu
Lauf-Events