17. Heilbronner Trollinger

Marathon / Halbmarathon

 

17. Heilbronner Trollinger Marathon / Halbmarathon Am Sonntag, 07. Mai 2017 um 08:45 Uhr war es wieder soweit. Der Startschuss für die 17. Auflage des Heilbronner Trollinger Marathons sowie des Staffellaufs erfolgte und bereits um 10:15 Uhr machten sich die Teilnehmer des Halbmarathons auf die Strecke. Bedingt durch den Wetterausblick sind einige Sportler wohl zu Hause geblieben, so dass von den rund 7.600 Anmeldungen über die verschiedenen Disziplinen nur 6.336 Läufer (aus 47 Nationen) an den Start gingen.

Temperaturen um die 13 Grad, sowie anhaltender Nieselregen begleitete die Läufer auf der Strecke. Diese Wetterbedingungen sorgten für eine tolle Finisher-Quote von annähernd 99% und einen relativen ruhigen Tag für die Sanitäter-Einheiten. Über optimale Wettkampfbedingungen für Langstreckenläufe kann man hervorragend diskutieren, wie sich auch im Gespräch zwischen den Lampenläufern herausstellte und so wird dieser Lauf in unterschiedlicher Erinnerung bei den Teilnehmern bleiben. Leider hat auch die Partizipation der Zuschauer unter den Wetterbedingungen gelitten und einige Streckenabschnitte wirkten etwas verwaist.

Während der Halbmarathon noch fest in der Hand von Startern aus Kenia war, machten beim Marathon zumindest bei den Frauen Teilnehmerinnen aus der Region auf sich aufmerksam. So konnte Veronica Hähnle Pohl (Damen 1. mit 02:49:28) und Bettina Englisch (Damen 2. Mit 02:49:52) den bisherigen Streckenrekord von 02:51:29 deutlich unterbieten. Bei den Herren siegte der Kenianer Kurui Dickson mit einer Zeit von 02:31:16.

Auch einige Lampenläufer/-innen haben an der 17. Auflage des „Trolli“ teilgenommen und die Marathon- bzw. Halbmarathonstrecken erfolgreich absolviert und dabei gute Platzierungen in der Gesamtwertung, sowie Auszeichnungen bei der jeweiligen Altersklasse erreicht.

Link zur offiziellen Ergebnisliste: http://www.trollinger-marathon.de/de/hauptmenue-rechts/bilder-ergebnisse/2017.html

Traditionell haben sich die Lampenläufer am Dienstag nach dem „Trolli“ anstelle des Lauftrainings in drei Gruppen im Stadion des SV Leingarten zum „auslaufen“ und gemeinsamen Dehnungsübungen unter Anleitung von Manfred Ballier getroffen – herzlichen Dank an Manfred, wir spüren die Übungen noch heute! Danach war gemütlicher Ausklang des Abends im Pavillon vom Paradies angesagt (weitere Bilder zu diesem Beitrag über Menüauswahl „Bilder“).

                                                                                                                                               (Mai 2017 / w.o.)

Treffpunkt

Wir treffen uns jeden Dienstag um 20:00 Uhr, am Freibad in Leingarten. Weitere Infos dazu findest Du unter der Rubrik Training.

 

Interessante Links

www.unterlandlauf.de
www.radspor
t-leingarten.de
www.runme.de

Aktuelle Termine

 

 09.09.2018 EBM-Papst Marathon 
   

Unsere Sponsoren

 


Gemeinsam zu
Lauf-Events